Datenschutz-Erklärung

Selbstverständlich ist auch uns der Schutz von persönlichen Daten ein großes Anliegen. Aufgrund des Charakters unserer Internet-Seite als bloßes Informations-Medium handelt es sich bei unserer Internet-Seite nicht um ein interaktives Medium; daher ist die vorübergehende Registrierung von Statistik-Daten auf ein Minimum beschränkt. Lediglich unser Datenbank-Betreiber (siehe unten: Besucher-Zähler) und unsere Plattform für Web-Publishing (siehe unten: Cookies) erheben Statistik-Daten; hier erklären wir Ihnen, welche Daten anonymisiert erfaßt und kurzzeitig gespeichert bleiben.

Besucher-Zähler – Unser Datenbank-Betreiber ist die Firma One.com, die auch das Statistik-Tool bereitstellt. Die Firma One.com wurde in Dänemark gegründet, hat ein Department in Dubai, und betreibt ihre Rechenzentren in Dänemark und innerhalb der Europäischen Union. Damit gelten auch für unsere Internet-Seite EU-Verordnungen. Die Handhabung sämtlicher Daten bei One.com kann unter https://www.one.com/de/info/datenschutzrichtlinie nachgelesen werden.
Es wird ein Besucher-Zähler verwendet, der die Anzahl der Besucher in vier Zählwerken erfaßt: momentan online, pro Tag, pro Monat und Besucher gesamt. Weitere Zähler protokollieren die Aufrufe der Seiten, der Beiträge sowie Zugangs-Log-Daten der Besucher. Diese Log-Daten enthalten zum Beispiel die IP-Adresse Ihres Zugangsgerätes, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, sowie die Adresse der Internet-Seite, die Sie zuvor besucht haben.
Unser Datenbank-Betreiber verwendet hierfür Varnish-Protokolle, die sich durch eine sehr kurze Verweilzeit auszeichnen und nicht für eine Speicherung über lange Zeit vorgesehen sind. Diese sind aufgeteilt in zwei Bereiche: Statistik und Zugriffsprotokolle. Statistik: Der Web-Traffic aggregiert nach Domain, Zeit, Land, User Agent usw. und Top-URLs. Die IP-Adressen werden nur verwendet, um zu bestimmen, aus welchem Land ein Besucher kommt und danach gelöscht. Daher enthält der Bereich Statistik keine persönlichen Daten. Zugriffsprotokolle: Nicht aggregiertes Webprotokoll mit IPs, URLs, query string („Abfrage-Zeichenkette“), Benutzeragent, Land. Unser Datenbank-Betreiber benötigt diese Daten für das Debugging und Troubleshooting. Die Aufbewahrungsfrist beträgt 30 Tage. Die gespeicherten Daten werden nicht für Marketingzwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Die oben genannten Zähler sind nicht öffentlich.
Cookies – Unsere Plattform für individuelles Web-Publishing ist WordPress.com. Diese Plattform verwendet Cookies. Cookies sind kleine Datenmengen, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internet-Seite gespeichert werden; diese Cookies haben eine „Lebensdauer“ von zwei Monaten. Wir selbst betreiben keine Werbeanalysen und keine Marktforschung und geben Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internet-Seite auch nicht an Dritte weiter. Ob und in welchem Umfang Werbenetzwerke die Cookies auf Ihrem Rechner autark auswerten, darauf haben wir keinen Einfluß.
Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, daß sie Cookies akzeptieren. Sie können jedoch Ihren Browser so umkonfigurieren, daß er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt. Weiterhin können sie bereits vorhandene Cookies löschen. Wenn Sie Cookies ablehnen, kann dies allerdings zur Folge haben, daß nicht alle unsere Informations-Inhalte auf Ihrem Rechner störungsfrei funktionieren. Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter https://de.support.wordpress.com/cookies/ .
Links zu fremden Plattformen – Wir verwenden keine Links zu anderen Internet-Seiten, sondern nennen jeweils nur die (nicht „verlinkte“) Internet-Adresse; Ausnahme: die beiden Links in dieser Datenschutz-Erklärung.
E-Mail – Durch die Zusendung einer E-Mail an unseren E-Mail-Briefkasten (derzeit jedoch geschlossen) erfahren wir systembedingt die E-Mail-Adresse und den Namen des Absenders. Diese Angaben unterliegen in jedem Fall dem Datenschutz. Zugang zu unserem E-Mail-Briefkasten hat nur der Koordinator dieser Internet-Seite; ausschließlich durch ihn erfolgt die Bearbeitung und Beantwortung der eingegangenen E-Mails.
Sonstiges – Kommentarfelder zu unseren Beiträgen sind auf unserer Internet-Seite nicht vorhanden. Ebenso gibt es keine Verknüpfung mit „sozialen“ Netzwerken. Daher findet hier auch kein Datenverkehr statt.

Karl-Heinz Schuster
17. September 2018