Sonderschau: 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr München – Motto: „Firetage“

1866 – 1867 – 1868 – 1869 – 1870 – 1871 – 1872 – 1873 – 1874 – 1875 – 1876 – 1877 – 1878 – 1879 – 1880 – 1881 – 1882 – 1883 – 1884 – 1885 – 1886 – 1887 – 1888 – 1889 – 1890 – 1891 – 1892 – 1893 – 1894 – 1895 – 1896 – 1897 – 1898 – 1899 – 1900 – 1901 – 1902 – 1903 – 1904 – 1905 – 1906 – 1907 – 1908 – 1909 – 1910 – 1911 – 1912 – 1913 – 1914 – 1915 – 1916 – 1917 – 1918 – 1919 – 1920 – 1921 – 1922 – 1923 – 1924 – 1925 – 1926 – 1927 – 1928 – 1929 – 1930 – 1931 – 1932 – 1933 – 1934 – 1935 – 1936 – 1937 – 1938 – 1939 – 1940 – 1941 – 1942 – 1943 – 1944 – 1945 – 1946 – 1947 – 1948 – 1949 – 1950 – 1951 – 1952 – 1953 – 1954 – 1955 – 1956 – 1957 – 1958 – 1959 – 1960 – 1961 – 1962 – 1963 – 1964 – 1965 – 1966 – 1967 – 1968 – 1969 – 1970 – 1971 – 1972 – 1973 – 1974 – 1975 – 1976 – 1977 – 1978 – 1979 – 1980 – 1981 – 1982 – 1983 – 1984 – 1985 – 1986 – 1987 – 1988 – 1989 – 1990 – 1991 – 1992 – 1993 – 1994 – 1995 – 1996 – 1997 – 1998 – 1999 – 2000 – 2001 – 2002 – 2003 – 2004 – 2005 – 2006 – 2007 – 2008 – 2009 – 2010 – 2011 – 2012 – 2013 – 2014 – 2015 – 2016: 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr München.

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr München unter dem Motto „Firetage“

Folgende Veranstaltungen haben im Jubiläums-Jahr 2016 unter anderem  stattgefunden: „Firetage“-Festival (23. und 24. April), „Firetage“-Parade (29. Mai), „Firetage“ vor Ort.

„Firetage“-Festival (Aktionstag) auf der Theresienwiese mit etwa achtzig Organisationen, darunter: Freiwillige Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, Berufsfeuerwehr, Rettungsdienst, Notarztdienst, Werkfeuerwehr, Werkfeuerwehr Flughafen, Luftrettung (mit eigens angelegtem Hubschrauber-Landeplatz), Technisches Hilfswerk, Katastrophen- und Zivilschutz, ABC-Schutz sowie einige Unternehmen. Außerdem: Informationsprogramm, Aktionsprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Vorführungen, Schau-Übungen. (Fotos siehe unten.)

„Firetage“-Parade entlang der Ludwigstraße (das Foto oben zeigt einen Eindruck von der Parade im Jahr 2007). Moderne Einsatzfahrzeuge: Freiwillige Feuerwehr München, Berufsfeuerwehr München, Werkfeuerwehren in München, Technisches Hilfswerk, Hilfsorganisationen. Historische Münchner Feuerwehrfahrzeuge (u. a. Rundhauber, Eckhauber, Frontlenker, Sonderfahrzeuge), Fahrzeuge aus der Gründungszeit der Feuerwehr allgemein 1860 bis 1900 (unter anderem mit Pferden bespannte Fahrzeuge), Fahrzeuge aus der Zeit der Motorisierung 1920 bis 1935, aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, des Wiederaufbaus, des Wirtschaftswunders, aus den sechziger, siebziger und achtziger Jahren. (Fotos siehe weiter unten.)

„Firetage“ vor Ort: Aktionstage respektive Tage der offenen Tür in den Gerätehäusern der einzelnen Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr München. (Fotos siehe noch weiter unten.)

Das „Firetage“-Festival: Der Aufbau auf der Theresienwiese hat begonnen (Donnerstag, 21. April 2016)

Das „Firetage“-Festival: Der Aufbau auf der Theresienwiese hat begonnen (Donnerstag, 21. April 2016)

99_IMG_3349 Kopie99_IMG_3303 Kopie99_IMG_3298 Kopie99_IMG_3320 Kopie99_IMG_3351 Kopie99_IMG_3346 Kopie99_IMG_3308 Kopie99_IMG_3299 Kopie99_IMG_3323 Kopie99_IMG_3335 Kopie

Das „Firetage“-Festival: Der Aufbau wird fortgesetzt (Freitag, 22. April 2016)

Das „Firetage“-Festival: Der Aufbau wird fortgesetzt (Freitag, 22. April 2016)

Firetage-Festival Fr Foto (91) KopieFiretage-Festival Fr Foto (88) KopieFiretage-Festival Fr Foto (89) KopieFiretage-Festival Fr Foto (87) KopieFiretage-Festival Fr Foto (85) KopieFiretage-Festival Fr Foto (83) KopieFiretage-Festival Fr Foto (94) KopieFiretage-Festival Fr Foto (79) KopieFiretage-Festival Fr Foto (72) KopieFiretage-Festival Fr Foto (71) KopieFiretage-Festival Fr Foto (54) KopieFiretage-Festival Fr Foto (36) KopieFiretage-Festival Fr Foto (23) KopieFiretage-Festival Fr Foto (18) Kopie
Firetage-Festival Fr Foto (08) KopieFiretage-Festival Fr Foto (102) Kopie

Das „Firetage“-Festival am Samstag und Sonntag, 23. und 24. April 2016

 Das „Firetage“-Festival am Samstag und Sonntag, 23. und 24. April 2016

Firetage-Festival So Foto (285) Kopie

Michaeliburg GW L M-F 1231 (hi) KopieIMG_7237 KopieEching WLF FS-FE 361 (a0) KopieIMG_7057 KopieIMG_7092 KopieIMG_7168 KopieWF TUM HLF 20 M-TU 2493 (d) KopieELW (ATF) M-F 1325 (a) KopieFiretage-Festival Foto (324) KopieVorführfahrzeug Magirus HLF 20 (h) KopieWF MUC ELW 2 FS-ED 552 (e)2 KopieRW 2 M-2736 (hi) KopieUnterschleißheim GW WR M-U 1911 (g) KopieIMG_7114 KopieKatS LF Waldperlach M-F 1303 (b) KopieRD diverse 3 KopieIMG_7252 KopieVorführfahrzeug Wiss-Thoma TSF-W (a) KopieIngolstadt BF HLF 20 IN-FW 1403 (b) KopieFeldkirchen TGM M-IO 112 (g) KopieFiretage-Festival Foto (329) KopieDLA(K) 23-12 GL n. B. M-F 1384 (a)_bearbeitet-1IMG_7290 KopieMünchen Land ABC-Zug (a)_bearbeitet-1Höhenkirchen HLF 20 M-HO 402 (e) KopieIMG_7184 KopieVorführfahrzeug Lentner HLF 20 (h0)2 KopieWF MUC Z8 FLF 80-128 FS-ED 964 (b) Kopie

Die „Firetage“-Parade: Anfahrt von historischen Fahrzeuge auf der Wache 9 am Samstag, 28. Mai 2016

Die „Firetage“-Parade: Anfahrt von historischen Fahrzeuge auf der Wache 9 am Samstag, 28. Mai 2016

Die Reihenfolge der hier präsentierten Fotos spiegelt den chronologischen Ablauf der „Firetage“-Parade wider:
Anfahrt von historischen Fahrzeugen auf der Wache 9 am Samstag, 28. Mai 2016.
Bereitstellung der FF-Fahrzeuge zur Parade westlich des Siegestors (Ludwigstraße) und Bereitstellung der BF-Fahrzeuge nördlich des Siegestors (Leopoldstraße).
Bereitstellung der historischen Fahrzeuge im Bereich des Englischen Gartens.
Parade aller Fahrzeuge auf der Ludwigstraße.
Korso der historischen Fahrzeuge auf dem Altstadtring nach der Parade.
Präsentation der historischen Fahrzeuge auf der Ludwigstraße, dem Odeonsplatz und dem Wittelsbacherplatz.
Dieser Parade der Extra-Klasse wird man retrospektiv nicht dadurch gerecht, indem man Dutzende, einhundert, zweihundert oder noch mehr Fotos online aneinanderreiht, wie sie aus der Digitalkamera kommen. Wir beschränken uns auf dieser Internet-Seite auf knapp fünfzig Fotos, die wir auch „beschriftet“ haben; Irrtümer sind dabei nicht ausgeschlossen.
Das Urheberrecht einiger Fotos liegt bei der Freiwilligen Feuerwehr München; dies ist bei den jeweiligen Fotos vermerkt. Wir bedanken uns herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr München, daß wir diese Fotos hier auf unserer Internet-Seite zeigen können.
Parade (01)Parade (02)Parade (03)Parade (04)Parade (05)Parade (06)Parade (07)Parade (08)

Die „Firetage“-Parade: Bereitstellung der FF- und der BF-Fahrzeuge auf der Ludwigstraße und auf der Leopoldstraße

Die „Firetage“-Parade: Bereitstellung der FF- und der BF-Fahrzeuge auf der Ludwigstraße und auf der Leopoldstraße

Parade (09)Parade (10.1)

 

Die „Firetage“-Parade: Bereitstellung der historischen Fahrzeuge im Bereich des Englischen Gartens

Die „Firetage“-Parade: Bereitstellung der historischen Fahrzeuge im Bereich des Englischen Gartens
Parade (11)Parade (12)Parade (13)Parade (14)Parade (15)Parade (16)Parade (17)Parade (18)Parade (19)

Die „Firetage“-Parade aller Fahrzeuge auf der Ludwigstraße am Sonntag, 29. Mai 2016

Die „Firetage“-Parade aller Fahrzeuge auf der Ludwigstraße am Sonntag, 29. Mai 2016

So exzellent die Planung und Durchführung des „Firetage“-Festivals war, so professionell hat sie sich nun auch für die „Firetage“-Parade fortgesetzt. Organisatoren und Teilnehmer der „Firetage“-Parade können sich seit dem 29. Mai 2016 Weltrekord-(Mit-)Inhaber nennen: Bei 438 teilnehmenden Feuerwehr- und Einsatzfahrzeugen war es weltweit die größte Parade dieser Art. Da kann man nur in Bewunderung dieser überragenden Leistung sagen: Reschbeggd und danke vielmals!

Das Urheberrecht einiger Fotos liegt bei der Freiwilligen Feuerwehr München; dies ist bei den jeweiligen Fotos vermerkt. Wir bedanken uns herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr München, daß wir diese Fotos hier auf unserer Internet-Seite zeigen können.
Parade (20)Parade (21)Parade (22)Parade (23)Parade (24)Parade (25)Parade (26)Parade (27)Parade (28)Parade (29)Parade (30)Parade (31)Parade (32)Parade (33)Parade (34)Parade (35)Parade (36)Parade (37)Parade (38)Parade (39)Parade (40)

Korso der historischen Fahrzeuge auf dem Altstadtring nach der Parade

Korso der historischen Fahrzeuge auf dem Altstadtring nach der Parade

Parade (41)Parade (42)Parade (43)

Präsentation der historischen Fahrzeuge auf der Ludwigstraße, auf dem Odeonsplatz und auf dem Wittelsbacherplatz

Präsentation der historischen Fahrzeuge auf der Ludwigstraße, auf dem Odeonsplatz und auf dem Wittelsbacherplatz

Parade (44)Parade (45)Parade (46)Parade (47)Parade (48)

„Firetage“ vor Ort – zum Beispiel bei der Abteilung Moosach

„Firetage“ vor Ort – zum Beispiel bei der Abteilung Moosach

00 Firetage Moosach

Eine Einladung, die wir gerne angenommen haben: Einen Teil unserer Modelle auszustellen bei der Abteilung Moosach der Freiwilligen Feuerwehr München zum Tag der offenen Tür. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern der Abteilung Moosach für die Einladung, die herzliche Aufnahme, die hervorragende Organisation und die gelungene Veranstaltung.

01 Firetage Moosach02 Firetage Moosach03 Firetage Moosach04 Firetage Moosach05 Firetage Moosach06 Firetage Moosach
07 Firetage Moosach08 Firetage Moosach10 Firetage Moosach11 Firetage Moosach12 Firetage Moosach13 Firetage Moosach14 Firetage Moosach15 Firetage Moosach16 Firetage Moosach17 Firetage Moosach18 Firetage Moosach

„Firetage“ vor Ort – Feuerwache 4 in Schwabing

„Firetage“ vor Ort – Feuerwache 4 in Schwabing

firetage-schwabing-29-kopie

Am Samstag, den 10. September 2016, hatten die Berufsfeuerwehr München, die Freiwillige Feuerwehr München (Abteilung Stadtmitte), das Bayerische Rote Kreuz und die Johanniter-Unfall-Hilfe die Öffentlichkeit zu einem Tag der offenen Tür in die neu erbaute gemeinsame Feuerwache 4 in Schwabing (West) in der Heßstraße 120 eingeladen. Baubeginn war im Mai 2013 gewesen, die Fertigstellung der Feuerwache mit dem Zentrum für Katastrophenschutz erfolgte im Februar 2016. Die Integrierte Leitstelle wird dort Mitte des Jahres 2017 in Betrieb genommen.
Es ist nahezu müßig zu erwähnen, daß an diesem Tag der offenen Tür ein umfangreiches Programm geboten wurde, unter anderem: Einsatz-Vorführungen Brand und Rettung, JUH-Rettungshundestaffel, Höhenrettungsgruppe, Jugendfeuerwehr, BRK-Jugend, Fahrzeug-Präsentation, Führungen durch die Gebäude. Etwa zehntausend Besucher wollten sich diese Gelegenheit zu einem Besuch der neuen Feuerwache nicht entgehen lassen.


firetage-schwabing-36-kopie
firetage-schwabing-16-kopiefiretage-schwabing-10-kopiefiretage-schwabing-35_bearbeitet-1firetage-schwabing-17-kopiefiretage-schwabing-23-kopiefiretage-schwabing-20-kopiefiretage-schwabing-49-ulrich-kopiefiretage-schwabing-50-ulrich-kopiefiretage-schwabing-53-ulrich-kopie